Am 16.07.2019 um 3:33Uhr wurden wir zu einem Brand in einem Müllentsorgungsunternehmen alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort stand die Halle bereits in Vollbrand.

In der Halle wurde Müll in Form von Papier, Kunststoff und Industriemüll gelagert. 19 Feuerwehren waren im Einsatz und Alarmstufe 3 wurde ausgerufen. Das angrenzende Bürogebäude konnte gesichert werden. Die Brandursache ist derzeit unbekannt. Es entstand hoher Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt.

Wir waren mit allen drei Fahreugen im Einsatz.

LPD Presseaussendung